Willkommen auf der Internet-Seite der KiKaG! Auf den nachfolgenden Seiten stellt sich die KiKaG mit ihren Mitgliedern, ihren Gruppen und ihren Aktivitäten vor. Verfolgter Zweck ist der Erhalt und die Pflege fastnachtlichen Brauchtums, und dies schon seit 1952. Diese Brauchtumspflege vollzieht die KiKaG mit knapp 300 Mitgliedern unter dem Dach des Fastnachtverbandes Franken (FVF)
Posts tagged "Landkreisfaschingsumzug"
Session 2019 - Landkreisfaschingsumzug

Session 2019 – Landkreisfaschingsumzug

Der Wettergott meinte, uns auf die Probe stellen zu müssen. Aber echte Franken lassen sich doch nicht von ein paar Regentropfen abhalten, den Faschingsdienstag so richtig zu rocken.

Hier sind die ersten Eindrücke, eingefangen von unseren Event-Fotografinnen:

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Landkreisfaschingsumzug 2019 - die "Umzugsretter"

Landkreisfaschingsumzug 2019 – die „Umzugsretter“

Wie jedes dritte Jahr, stellt sich die KiKaG wieder die Frage, wie soll man mit den finanziellen Folgen der immer ausufernden, bürokratischen Hürden für den Landkreisfaschingsumzug umgehen?

Wie beim letzten Mal, haben wir uns entschlossen, eine Aktion durchzuführen, bei der sich alle beteiligen können, die den Faschingsumzug auch noch in drei Jahren in Kitzingen sehen möchten.

Und so kam es, dass unser Elfer und 2. Schriftführer, Bertram Dehn, den „Umzugsretter“ kreierte: Ein Schlüsselbundanhänger, Flaschenöffner und Einkaufswagenchip in einem. Zusammen mit den Narrennasen sind das die Sponsoring-Gimmicks für die Session 2019.

Ob Faschingsnarr oder einfach Freund der guten Unterhaltung – Zeigt Euch solidarisch und besorgt Euch die „Umzugsretter“, mit denen wir einen Teil des großen Aufwandes abdecken wollen.


Wann und wie immer Ihr auch dabei seid: Zeigt Eure Nasen und beweist, dass wir gemeinsam eine Faschingshochburg sind – nicht nur in Franken, sondern in ganz Deutschland.

Erwerben könnt Ihr die „Umzugsretter“ im Deutschen Fastnachtmuseum, an unserer Rosenmontagssitzung und vor und während des Umzugs für drei Euro/Stück.

 

Last Minute News

Last Minute News

Wir sind mitten in der heißen Phase zu einer der phänomenal längsten Sessionen der KiKaG überhaupt.

Daher die wichtigsten Infos für Euch hier noch einmal zusammen gestellt:


Seid auch Ihr dabei beim großen Landkreis-Faschingsumzug am 05.03.2019:

Anmeldungen bis spätestens 15.02.2019 unter landkreisumzug@kikag.de
Telefonische Infos und Rückfragen direkt bei der Umzugs-Hotline (Richard Böhm) unter:
0160-466 1637

 

Download Links:
Landkreisumzug Anschreiben und Anmeldung für Teilnehmer
Merkblatt 1 Stadt Kitzingen Umzugsbestimmungen
Merkblatt 2 Stadt Kitzingen Landkreisfaschingsumzug_Regeln und Hinweise
Aufstellung ist in der Richthofenstraße zwischen Veolia (Nr.1) und Piano-Seiler.
Anfahrt ist ab ca. 12:30 Uhr
Start ist um 13:33 Uhr
Die Strecke im Detail:
Start=Richthofenstraße -> Schwarzacher Str. -> über die Alte Mainbrücke -> Schrannenstraße -> Kapuzinerstraße -> Stadtgraben -> Falterstraße -> Lindenstraße -> Untere Bachgasse -> Kaiserstraße -> Fischergasse
Umzugs-Ende ist um ca. 15:30 Uhr
Im Anschluss ab 15:30 Uhr beginnt die große Aftershow-Party am Marktplatz

Der Kartenvorverkauf läuft auf Hochtouren in der Buchhandlung Schöningh. Sichert Euch daher noch rechtzeitig Eure Karten für die besten Plätze.

15.02.2019  Die 1. „Wein-selige Narrensitzung“ in den neuen Räumen der Fastnacht-Akademie im Deutschen Fastnacht-Museum
Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn ist um 19:11 Uhr
Prosecco Empfang im Foyer der Fastnachts-Akademie im Deutschen Fastnachtsmuseum, dessen Ambiente alleine schon sehenswert ist.
Eine vorzüglich präsentierte 6er Weinprobe aus den besten Weingütern der Kitzingen Region.
Dazu ein reichlicher Brotzeitteller und Mineralwasser, natürlich alles im Preis von 40€ enthalten (im Anschluß können als Nachtrunk die Weine erworben werden)
Büttenreden der Extraklasse, einen Showtanz, der garantiert bisheriges in den Schatten stellen wird, Gänsehaut garantiert, und ein phänomenales Abschluss-Highlight, das neben weiteren Überraschungen, besonders Frauen gefallen wird.
04.03.2019 Die Große Rosenmontags-Sitzung mit Schlappmaulorden Verleihung
Einlass ab 17:30 Uhr, Beginn 18:33 Uhr
Auch dieses Jahr knüpfen wir wieder an die am Ende vollkommen ausverkaufte Serie der Rosenmontags-Sitzungen an und versprechen Euch einen Abend, den Ihr so schnell nicht vergessen werdet.
Wir haben für Euch wieder Gäste geladen, die den Saal zum Kochen bringen. Garantiert.
Info zu den Parkmöglichkeiten:
ca. 60 PKW-Stellplätze stehen im Bereich der Konversionsfläche (Marshall Heights)/Gabelsberger Straße zur Verfügung (an dieser Stelle vielen Dank an Georg Wittmann)
ca. 30 PKW-Stellplätze stehen schräg gegenüber der Florian-Geyer-Halle im Muldenweg 3 zur Verfügung (an dieser Stelle vielen Dank an RÖKÜ – OTTO – Pelzvertrieb & Autositzbezüge)

Info zum Mega-Kinderfasching am 23.02.2019


Aus organisatorischen Gründen müssen wir dieses Jahr ins Dekanatszentrum in Kitzingen ausweichen und den Termin vor verlegen auf den 23.02.2019.
Daher bitten wir bereits jetzt schon um Verständnis, dass wir nur 320 Personen einlassen können.
Einlass ist ab 13:30 Uhr, Beginn ist um 14:11 Uhr, Ende ab ca. 17:00 Uhr
Natürlich haben wir uns auch dieses Jahr wieder ein ganz besonderes Programm für Kinder ausgedacht und das Ganze, wie immer, zum Taschengeldpreis.
Es warten wieder viele Überraschungen und Highlights auf Euch und Eure Freunde. Lasst es Euch nicht entgehen.
Erzählt es allen weiter und trefft Euch bei Kaffee und Kuchen, heiße Würstchen, Brause, Oma und Opa, Mama, Papa, Nachbarn, Freunden und allen, die Ihr kennt beim Mega-Kinderfasching der KiKaG.

 


Wer wird Schlappmaulorden-Träger 2019?

Es wird viel spekuliert und gemunkelt, wer das Zeug dazu haben könnte. Doch das behütete Geheimnis bleibt natürlich vorerst noch unter Verschluss.
Die Öffentlichkeit erfahren wird es ganz offiziell am 25. Januar 2019 um Punkt 13:00 im Deutschen Fastnachtmuseum.