Volles Haus in der Kitzinger Petrini-Kirche am 31. Januar als Auftakt der „heißen Phase“ der Session 2016.

Der traditionelle Faschingsgottesdienst war diesmal besonders gut besucht.
Nicht wegen der KiKaG, sondern vor allem weil unser Stadtpfarrer, langjähriger Aktiver und Büttenredner, Uwe Ahrens nach langer, leidvoller Zeit zusammen mit Pfarrer Helmut Oppelt wieder seinen ersten Gottesdienst feiern konnte.
Die Lesung unseres Präsidenten Wolfram Beha, die Gesangsdarbietung des kirchlichen Jugendchors, die Auftritte unserer beiden Garden und vor allen Dingen die Predigt von Uwe Ahrens wurden mit herzlichem Beifall belohnt. Krapfen und Donuts im Paul-Eber-Haus waren dann der genußvolle Abschluss mit Gelegenheit, auf Uwe anzustossen.
Wir von der KiKaG freuen uns ganz herzlich für und mit Uwe Ahrens.

Um es mit seinen Worten zu sagen: „Grüß Gott und Helau

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Bilder: Claudia Schweiger

Diese Neuigkeit einfach teilen: