Willkommen auf der Internet-Seite der KiKaG!
Auf den nachfolgenden Seiten stellt sich die KiKaG mit ihren Mitgliedern, ihren Gruppen und ihren Aktivitäten vor. Verfolgter Zweck ist der Erhalt und die Pflege fastnachtlichen Brauchtums, und dies schon seit 1952. Diese Brauchtumspflege vollzieht die KiKaG mit knapp 350 Mitgliedern unter dem Dach des Fastnachtverbandes Franken (FVF)

Manege frei - Seid einfach dabei!"

Manege frei – Seid einfach dabei!“

Extrablatt! Michael Schlander ist zurück auf der Bühne! Nach einjähriger Bühnenpause und Vorbereitungsjahr können wir sicher sein, dass in der 68. Session 2020 wieder grandioseste Bühneshows, Wortwitz und perfekte Moderation zu erleben sind, die dem Ruf der KiKaG mehr als gerecht werden.
2020 - Die Gerüchteküche brodelt

2020 – Die Gerüchteküche brodelt

Rund um den zukünftigen Träger/die Trägerin des 36. Schlappmaulordens hört man allerlei Gerüchte. So sagt man, dass sobald das Geheimnis am 15.11.2020 um 12:00 Uhr gelüftet sein wird, der Run auf die Eintrittskarten beginnen wird. Irgendwie scheint es undichte Stellen zu geben, denn das Redaktions-Telefon steht jetzt schon nicht mehr...
2020 - Das Männerballet startet am 18.09.2019

2020 – Das Männerballet startet am 18.09.2019

Das Training des Männerballets geht nun los. Es ist wieder soweit. Die Session nähert sich unaufhaltsam. Und weil es so schön war die letzten Jahre, unsere 11er in Aktion zu sehen, wurde nun kurzerhand von den 11ern das Männerballet der KiKaG gegründet. Wir nehmen hier gerne auch Nicht-11er auf. Training...
2019 - Landkreis Faschingsumzug

2019 – Landkreis Faschingsumzug

Der Wettergott meinte, uns auf die Probe stellen zu müssen. Aber echte Franken lassen sich doch nicht von ein paar Regentropfen abhalten, den Faschingsdienstag so richtig zu rocken.
2018 - Sommerfest

2018 – Sommerfest

Sommer, Sonne, Partylaune – Wir laden ein zum Kinder-Sommerfest der KiKaG 2018 Die KiKaG feiert das Sommerfest am 21. Juli 2018 auf dem Sportplatz in Michelfeld. Es steht unser Nachwuchs im Vordergrund und daher wird das ein Fest für Kinder mit Riesen-Hüpfburg, Sommer-Spielen, Kaffee & Kuchen, Eis, Grillen und vielem...
Historisches Kellerspiel

Historisches Kellerspiel

Bilder: Claudia Schweiger Historisches Kellerspiel Auch in den kommenden Monaten finden wieder die bereits weit über Kitzingens Grenzen hinaus bekannten historischen Kellerspiele im vielleicht ältesten Weinkeller Deutschlands statt. Meist eröffnet Hofrat Walter Vierrether bei Fackellicht den geselligen Abend. 50 Besucher sehen das Kellerspiel, das die Geschichte Kitzingens in einem neuen...
2015 - Wir sind Fasching!

2015 – Wir sind Fasching!

WIR SIND FASCHING ist das neue Leitmotto der diesjährigen 64. Kikag- Faschingssession die ab dem 11.11.2015 beginnt und im Februar 2016 mit den Faschingssitzungen und –umzug ihren Höhepunkt findet. Wir freuen uns darauf wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm für alle Faschingsnarren und Freunde des Faschings auf die Beine zu...
Neueste Beiträge

2020 – KiKaG Partner Programm

Willkommen bei der KiKaG.

Wir präsentieren hiermit exklusiv unsere ausgewählten Partner und Sponsoren für die Session 2019/2020:

Das „KiKaG Partner Programm“ dient dazu, Firmen und Partner miteinander zu verknüpfen und die Beteiligten davon partizipieren zu lassen.

Wir sorgen dafür, dass sich ausgesuchte Partner vor, nach und während unseren Veranstaltungen vernetzen können, d.h. wir bieten nicht nur die Möglichkeiten dazu, sondern werden aktiv zum Motor, die Wirtschaftsleistung unserer Region anzukurbeln. Gleichzeitig wird die Aufmerksamkeit durch die medienwirksamen Veranstaltungen und dem Partner-Karussell auch auf unsere Partner gelenkt.

Neben der besonderen Hervorhebung und Verlinkung auf der Webseite gibt es noch folgende Zusatzleistungen je nach Partner-Status:

  • Bronze Partner bis 500 EUR Jahresbeitrag, an der Rosenmontagssitzung: Persönlicher Begrüßung,  Premium-Empfang, Namensnennung auf Wunsch während der Veranstaltung
  • Silber Partner 501 bis 1000 EUR Jahresbeitrag: an der Rosenmontagssitzung: Zwei VIP-Karten in den vorderen Tisch-Reihen, persönlicher Begrüßung,  Premium-Empfang, Namensnennung auf Wunsch während der Veranstaltung
  • Gold Partner ab 1001 EUR Jahresbeitrag: Romo: Meet & Greet, zwei VIP-Karten in den ersten Tisch-Reihen, persönlicher Begrüßung,  Premium-Empfang, Namensnennung auf Wunsch während der Veranstaltung

Wenn Sie auf unser limitiertes Partnerprogramm angesprochen werden, hat man Sie ausgewählt.

Dieses Angebot sollte man daher eher nicht ablehnen, denn auch ein kleiner Betrag macht Sie zum Partner und die Höhe bestimmt schließlich jeder selbst.

Download des Partner-Programms hier:

KiKaG-Partner-Programm-2020.1.1

Weiterlesen »

Diese Neuigkeit einfach teilen:

2020 – Der Mega-Kinderfasching nach einem Jahr Pause endlich wieder „MEGA“

Nach der Zwangspause 2019 mit letztmaligem Zwischenstop im Dekanatszentrum können wir zur Session 2020 stolz verkünden:

„Der Mega-Kinderfasching ist nach einem Jahr Pause endlich wieder MEGA!“.

Es ist diesmal ein besonderer Mega-Kinderfasching, Kinder sind unsere Zukunft, nicht nur für die Fränkische Fastnacht, sondern für alle da draußen.
Die KiKaG setzt damit ein Zeichen, eine unumkehrbare Botschaft: Den Kindern gehört die Welt.

Wir möchten diese Zukunft daher erhalten und bekennen uns zu unseren Kindern, ermöglichen ihnen, Kultur und Brauchtum weiter zu führen. Deshalb wird es keine Zukunft ohne leuchtende Kinderaugen geben und genau dafür setzen wir uns ein. Das betrifft natürlich nicht nur die KiKaG, das betrifft uns alle, unabhängig von Religion, Herkunft, gesellschaftlichem Rang. Die Kinder- und Jugendarbeit ist das wichtigste Standbein, ohne das es kein Weiterkommen, keine Zukunft geben kann.

Wir stehen auf dafür und setzen ein Zeichen mit dem Mega-Kinderfasching und wünschen uns, dass Ihr alle zu uns kommt am Samstag, den 22.02.2020 um 14:11 Uhr, wenn die Florian-Geyer-Halle ihre Pforten öffnet.

 

Die Herzen der Kinder des Landkreises werden höher schlagen. Ganz getreu dem Motto „Manege frei für die Narretei“ erwarten wir unzählige Elefanten, Zebras, Giraffen, Clouns, Feen, Zauberer, Indianer, Cowboys, Weltraumfahrer, Prinzessinen. Auch völlig ausgefallen verkleidet wird gerne gesehen, kommt einfach alle her, bringt Eure Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunde mit zum Mega-Kinderfasching der KiKaG und trefft Euch bei Kaffee und Kuchen, Schwedischen Hot-Dogs, Brause, Tombola, und vielem mehr.
Der Eintritt beträgt 2,50 € für jung und alt.
Aktuell arbeiten wir noch an einer Fast Track Umsetzung, um sich auf https://www.kikag.de die Tickets dafür online buchen zu können, um ohne Wartezeit und garantiert Einlass zu erhalten.
Klappt alles, steht diese Möglichkeit noch für dieses Event zur Verfügung. Kommt einfach gelegentlich vorbei auf unserer Webseite und seht nach.
Es werden erwartet: Die KiKaG Garden, die Sulzfelder Tanzmäuse, die Showtanzgruppe der KoKaGe, die Mamies aus Biebelried, das KiKaG Tanzmariechen und viele weitere Attraktionen, wie Schaumkuss-Wettessen, Reise-nach-Jerusalem, Brezelschnur-Wettessen und natürlich wieder die Mega-Tombola mit Überraschungspreisen.
Durch das Programm führt in witziger Begleitung unser Bertram Dehn zusammen mit unseren Damenelfern. Ende der Veranstaltung ist ab ca. 17:11 Uhr.
Hier noch ein Hinweis für alle, die noch Preise für die Tombola des Kinderfaschings spenden möchten: Bitte bis 20. Februar 2020 bei Eva`s Fototreff in Kitzingen abgeben. Die Kinder werden es Euch danken.
Diese Neuigkeit einfach teilen:
2020 - Wein und Narretei gehören zusammen…

2020 – Wein und Narretei gehören zusammen…

Das nächste große Event ist am 07. Februar: Die 2. Weinselige Narrensitzung. Hier hat uns Walter Vierrether noch brandaktuelle Infos gegeben:

Wein und Narretei gehören zusammen….

Nach dem tollen Erfolg der 1. Weinseligen Narren Sitzung 2019 folgt nun der zweite Streich der KiKaG  – die 2. Weinselige Narrensitzung am 7. Februar 2020!


Präsident Dr. Rainer Müller und der „Kitzinger Hofrat“ Walter Vierrether haben mit der Moderatorin und ehemaligen Weinprinzessin Magdalena Bauer wieder eine „Weinreise“ und ein außerordentliches Bühnenprogramm zusammen gestellt.

Ein Secco , sechs Weine verschiedener Weingüter und der GWF, u.a. der Königinnen Wein, der amtierenden Fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer, sowie eine fränkische Brotzeit runden das Programm mit Musik, Büttenreden, Gardetanz, weiteren Überraschungen und abschließendem Tanz ab.

Betreut werden die Gäste von Hoheiten des Kitzinger Hofstaats und den Elferräten. Auch die Fränkische Weinkönigin hat ihr Kommen zur 2. Weinseligen Narrensitzung zugesagt.
Lassen Sie, liebe  Weinfreunde und Faschingsnarren, sich überraschen, was die KiKaG am 7. Februar 2020 in der FastnachtAkademie für SIE bereit hält.
In diesem Sinne : Zum Wohl und Helau !!!!

Wir wissen jetzt schon, dass dies wieder ein herausragendes Ereignis mit Gaumenfreuden und besten Weinen werden und worüber man noch lange sprechen wird.

Viel Zeit ist nicht mehr zum Überlegen: Der Countdown ist angezählt und nur noch wenige Restkarten sind verfügbar bei unserer Vorverkaufsstelle Lotto Lakota in der Marktstraße.

Diese Neuigkeit einfach teilen:
2020 - Die 1. Frauensitzung der KiKaG-Ladies - "Ladies Night"

2020 – Die 1. Frauensitzung der KiKaG-Ladies – „Ladies Night“

Es wird ein großes Überraschungspaket, das der Kitzinger Frauenelferrat zu seiner 1. Frauensitzung für seine 180 weiblichen Gäste geschnürt haben.

Sie selbst nennen sich „KiKaG Ladies“, womit es damit auch ihre erste „Ladies Night“ werden wird.

Bodenständige Fingerfood-Verpflegung ist angesagt, natürlich fehlen u.a. ausreichend Sekt, Secco, und Hugo nicht.

Der initialen Damen-Runde am 31. Januar in der ausverkauften FastnachtAkademie steht somit nichts mehr im Weg.

Wie kam es überhaupt zu einem Frauenelferrat in der KiKaG, fragen sich vielleicht nicht wenige?

Das war bisher doch ausschließlich eine reine Männerwelt und jetzt das? Aber die KiKaG ist nun mal im Wandel und am Puls der Zeit angekommen.

Veränderungen gehören auch hier zweifellos dazu.

Die eigentliche Idee hatte ursprünglich Barbara Stamm, als sie ihren Schlappmaulorden in Empfang nahm und sich für ihren nächsten Auftritt auch eine Frauenquote im Elferrat gewünscht hatte.

Ein gemischter Elferrat? Das hätte keine Zustimmung gefunden, aber ein reiner Frauenelferrat war zumindest denkbar.

Und genau diesem Wunsch wollten die Damen der KiKaG gerne entsprechen und haben kurzerhand einen Eilantrag an den Präsidenten gestellt.

Rainer Müller war da nicht ganz unschuldig dran. Im Vorfeld hatte er bereits die Information gestreut, dass er das durchwinken werde, wenn die Damen bereit dazu wären.

Und so kam es dann eines Tages zu dem Antrag. Die Präsidiumssitzung dazu hat dem Ganzen zugestimmt, unter der Bedingung, dass das an den Erfolg geknüpft ist.

Gleich anschließend wurden sie getauft und zwar gleich mal richtig von der Kitzinger Feuerwehr.

Nachdem aber mittlerweile so viel Herzblut in die 1. Frauensitzung gesteckt wurde, kann man jetzt schon getrost sagen: Daumen hoch, das wird ein Hammer-Programm, was die KiKaG Ladies auf die Beine gestellt haben.

Wenn Sie am Freitag, den 31. Januar 180 kreischende Damen bis auf die Luitpoldstraße hören werden, wissen Sie, dass Sie sich nächstes Jahr besser früher die Eintritts-Karten besorgen sollten.

 

Wer genau auftritt, verraten die Ladies nicht, aber ich wir haben gehört von attraktivem Männerballett, einem ansprechenden Showprogramm mit garantiertem Suchtfaktor, der zugeschnitten ist, auf den „besonderen Geschmack der Damenwelt“.

Zutrauen würden wir ihnen jedenfalls sogar die Deutschen Meister des Männerballetts, die Turedancer aus Zellingen, aber genaues wissen wir eben nicht. Ob die Freunde der Kitzinger Feuerwehr ebenfalls eine Rolle spielen werden? Wer weiß…

Lassen wir uns einfach überraschen.

 

Diese Neuigkeit einfach teilen: